Wanderhütten und SAC-Hütten

Ich schütze dich. Ich nehme dich auf. Hier kannst du ruhen. Bei mir bist du in Sicherheit. Ich mag es gern lustig. Ich führe ein einfaches Leben. Und ich mag unkomplizierte Menschen. Tritt ein, ich bin die Berghütte.

Es gibt nahrhaftes Essen statt Gourmetmenüs. Ja, vielleicht kann man auch duschen, aber eher nicht. Einzelzimmer sind eher selten und mit allem geht man in einer Berghütte sparsam um – nur nicht mit der Kameradschaft und der Gastfreundlichkeit.

BERGHÜTTEN IM BERGDORF GOMS

DSC_7938

Selkingen

  

icn_kulinarik
Berghütte Guferschmatte

Reckingen

ZURZEIT GESCHLOSSEN

IMG_1549

Münster

  

SAC-HÜTTEN RUND UM DAS BERGDORF GOMS

Hütte Bewartet Schutzraum Telefonnummer Email-Adresse
Aarbiwak Jan-Dez +41 78 904 22 66 k.brefin@livenet.ch
Albert-Heim-Hütte Jan-Dez Jan-Dez +41 41 887 17 45 info@albertheimhuette.ch
Bächlitalhütte Jun-Okt Jan-Dez +41 33 973 11 14 info@baechlitalhuette.ch
Binntalhütte Jun-Okt Jan-Dez +41 27 971 47 97 binntal@cas-delemont.ch
Capanna Corno-Gries Jun-Okt Jan-Dez +41 91 869 11 29 info@corno-gries.ch
Finsteraarhornhütte Mrz-Sep Jan-Dez +41 33 855 29 55 info@finsteraarhornhuette.ch
Gelmerhütte Jun-Okt Jan-Dez +41 33 973 11 80 peter.schlaeppi@gelmerhütte.ch
Lauteraarhütte Jun-Sep Jan-Dez +41 33 973 11 10 lauteraar@sac-zofingen.ch
Oberaarjochhütte Mrz-Sep Jan-Dez +41 33 973 13 82 info@oberaarjochhuette.ch
Rotondohütte Mrz-Sep Jan-Dez +41 41 887 16 16 info@rotondohuette.ch
Sidelenhütte Mai-Sep Jan-Dez +41 41 887 02 33 info@sidelen-huette.ch
  • Wanderung
    Die Forststrasse ist nicht sehr steil angelegt und in mehreren Kehren winden wir uns langsam nach oben, bis zu den Lawinenverbauungen. Der Weg wird wieder steiler und schmaler. Nach insgesamt knapp 3 Stunden Aufstieg erreichen wir die Galehitte, ein altes, aus Stein gebautes Alpgebäude. Der Punkt ...
  • Wanderung
    Eine grossartige Wanderung mit atemberaubendem Panorama auf den Rhonegletscher, Lauteraar- und Finsteraarhorn. Diese Wanderung ist ein Teilabschnitt des Vier Quellen Weges.
  • Wanderung
    Die schöne Wanderung zum Furkapass beginnst du in Oberwald. Vorbei am Bergdorf Gere, das einst eigenständig war und sogar eine eigene Gerichtsbarkeit kannte, gelangst du schliesslich zur Alp Lenges, wo das Vieh von Oberwald sömmert. Vom langgezogenen Bergrücken Bidmer geniesst du ein herrliches ...
  • Wanderung
    An heissen Sommertagen bietet sich der Gommer Waldweg geradezu perfekt an. Im kühlenden Schatten der Bäume wandern Sie durch das sonnendurchflutete Obergoms und lauschen dem Rauschen des Windes, der durch den Wald zieht. Ideal um die Seele baumeln zu lassen. Je nach Belieben können Sie einzelne ...
  • Wanderung
    Alpine Rundwanderung auf einen herrlichen Aussichtsgipfel mit Blick auf die Walliser 4000er und die Aaregletscher.
  • Wanderung
    Heute willst du hoch hinaus! Suchst die Freiheit auf dem Berggipfel und die Weite des umfassenden Panoramas über die Alpen. Dir zu Füssen fliesst die junge Rhone eingebettet im schönen Talgrund des Obergoms. Das himmlische Blau spiegelt sich im stattlichen Distelsee. Die Mühe hat sich gelohnt!
  • Wanderung
    Weit oberhalb des Tales führt der Pfad mit alpinem Charakter vom Grimselpass zum Trützisee und von dort hinunter nach Geschinen. Neben atemberaubenden Ausblicken auf die wildromantische Berglandschaft zeichnet sich diese Wanderung vor allem durch seine 9 klaren Bergseen aus! Die anspruchsvolle ...
  • Wanderung
    Als bequeme Eintagestour des Gommer Waldweges bietet sich die Teilstrecke von Oberwald nach Reckingen an. Der Wald spendet dem Wanderer Schatten von den heissen Sonnenstrahlen. Unten im Tal liegen sonnengebrannte Dörfer und verträumte Weiler.
  • Wanderung
    Eine gemütliche Wanderung durch Wiesen und Wald vom Obergoms ins Unnergoms. Der Weg führt von Niederwald auf schön gelegenem Wanderweg vorbei an der Kapelle St. Anna bis nach Fürgangen. Von hier ist es nicht mehr weit bis nach Fiesch.
  • Wanderung
    Unsere Wanderung beginnt beim Bahnhof Reckingen und geht zur malerischen Holzbrücke über den Rotten. Hier folgen wir dem Wanderwegweiser in Richtung Mannlibode. Auf einem Strässchen gelangen wir zur Blinne, welche wir queren und ihr auf ein paar hundert Metern folgen. In einer Lichtung zweigt ...
E-Mail